=

Konferenz Industrieversicherung 2020

Im März war Consor als Hauptsponsor bei der IndustrieVersicherung 2020 in Düsseldorf vertreten. Die Konferenz ist der Hauptevent des Jahres für alle, die im Industrie- und Individualversicherungsbereich tätig sind und sich mit der Community hierzu austauschen möchten.

Das Themenspektrum war auch in diesem Jahr wieder sehr vielfältig: Die Vorträge reichten von rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, über Zukunftsrisiken und Risk Management, bis hin zu Digitalisierung und Standardisierung.

Auch hier war die Unsicherheit aufgrund des Corona-Virus deutlich spürbar. Zum damaligen Zeitpunkt handelte es sich noch nicht um eine weltweite Pandemie. Doch bereits dann sorgten sich Unternehmer um schwerwiegende Geschäftseinbussen aufgrund der Krise in China.

Unser CEO Ruedi Wipf

Was die Versicherungsunternehmen umtreibt, ist zum einen der Veranstaltungs-Ausfallschutz. Das Ausmass des wirtschaftlichen Schadens ist nicht abzusehen und bereits Anfang März hatten mehrere Versicherer sich gegen Ansprüche von Veranstaltern gewehrt. Sie versuchen, das Risiko Corona-Virus mit dem Argument Gefahrerhöhung auszuschliessen. Im Hinblick auf die nun ausfallenden Grossveranstaltungen wie Fussball-EM, eventuell Olympische Spiele, etc. werden Schäden in Milliardenhöhe erwartet. Zum anderen bedeutet der Auftragseinbruch bei Unternehmern zwangsläufig auch härtere Verhandlungen bei Industrieversicherern.

Wir werden sehen, wo die Reise hingeht. Für Industrieversicherer bieten sich nun auch neue Chancen, da Unternehmen das Risiko Pandemie nun auf schmerzhafte Weise erkennen und sich für die Zukunft absichern möchten. Auch Lieferketten-Policen werden sicherlich in Zukunft mehr nachgefragt werden.

Auch das Thema Cyberversicherung ist nach wie vor sehr aktuell, wie Herr Dr. Michael Pickel, Vorstandsvorsitzender der E+S Rückversicherung, in seinem Vortrag darlegte. So sehen Rückversicherer und Experten dies als grösste Wachstumssparte weltweit.

Unser CEO Ruedi Wipf hielt einen Vortrag zum Schwerpunktthema der Veranstaltung, Digitalisierung als Chance für die Industrieversicherer. Im Anschluss daran gab es noch eine Podiumsdiskussion zu diesen Thema mit Herr Dr. Pickel. Mehr dazu finden Sie in unserem Newsartikel Hype vs. Realität: Digitalisierung in der Industrieversicherung.