+41 44 368 35 35 hello@consor.ch

Das Geheimnis wird gelüftet

Bereits seit Mitte 2017 mussten wir ein wohl gehütetes Geheimnis für uns behalten:
Consor Universal spielt eine Rolle im Schweizer Film «Wolkenbruch»! Der Film lief vergangene Woche in den Kinos an.

Die Komödie von Michael Steiner basiert auf dem Bestseller von Thomas Meyer mit dem vollen Titel «Wolkenbruchs Wunderliche Reise in die Arme einer Schickse». Es handelt von einem jungen Zürcher Juden, welcher der Liebe wegen mit seiner orthodoxen Familie bricht.

Was das mit Consor Universal zu tun hat?

Szene aus „Wolkenbruch“, in der Consor Universal zu sehen ist

Im Film wird in einer Szene ein Versicherungsfall abgewickelt. Der Sachbearbeiter der Versicherung arbeitet dabei mit der Applikation Consor Universal und kann mit dessen Hilfe den Fall schnell und einfach aufnehmen.

Auch wenn es sich natürlich nur um einen speziell für den Film entwickelten Prototypen handelt, ist es doch bemerkenswert, dass der verantwortliche Art Director so grossen Wert aufs Detail legt. Dies spiegelt auch die Philosophie von Consor wider, weswegen uns die Anfrage im vergangenen Sommer sofort sehr sympathisch war. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Produktionsfirma mit uns zusammenarbeiten wollte und so waren wir trotz voller Terminkalender sehr gerne bereit, das Projekt zu unterstützen.

Die Kollegen bei Consor freuen sich jetzt auf den Film und natürlich über eine fantastische Gelegenheit für einen gemeinsamen Kino-Ausflug.

Weitere Infos über den Film Wolkenbruch finden Sie hier.

Weitere Infos darüber, wie Universal Ihren Underwritern bei ihren täglichen Aufgaben helfen kann, erhalten Sie bei Consor.